Solarenergie rechnet sich immer

Staatliche Förderung für SolarLuft und günstige Strompreise durch PV

Seit Juli 2014 nutzt der Amberger Kantbetrieb AKB eine 30 m² Luftkollektoranlage zur Temperierung und Entfeuchtung einer Werkhalle. In 2015 wurde eine weitere 30 m² Luftkollektoranlage für die Lagerbereiche des Betriebes installiert.

"Die beiden Luftkollektoranlagen arbeiten phantastisch. Während in den ersten Betriebsjahren die Entfeuchtung der Wände in dem alten Bestandsbau im Fokus stand, haben wir uns die letzten Jahre vor allem über die Sonnenwärme und eine Reduktion der Heizkosten  von etwa 30% gefreut. Vor allem in den letzten sonnenreichen Frühlingswochen bei gleichzeitig kühlen Außentemperaturen konnten wir beste Erträge erzielen.  

Zusammen mit der in 2012 von GRAMMER Solar montierten 25 kWp PV-Anlage habe ich meine eigene Energiewende bereits geschafft!"  - 21.04.2020. M.Stawarz

Amberger Kantbetrieb - SolarLuftAmberger Kantbetrieb - SolarLuft & SolarStrom Amberger Kantbetrieb - SolarStrom


Durch die aktuell sehr attraktive staatliche Förderung mit 30% der Gesamtinvestition sind SolarLuft Systeme für Privatpersonen aber auch für Gewerbebetriebe noch attraktiver.

Interessieren auch Sie die neuen staatlichen Förderkonditionen?

Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zur Online-Antragsstellung und lassen Ihnen ein für den Förderantrag passendes Angebot zukommen. Online Antragsstellung immer vor der Bestellung!

Mehr Infos auf unserer Homepage


 Servicemonteur Es versteht sich von selbst, dass bei der Montage die Empfehlungen des Robert Koch Instituts eingehalten werden: wir halten also vor allem Abstand und waschen öfter als sonst die Hände!

 


Zentrale
Grammer Solar GmbH

Oskar-von-Miller Str. 8
92224 Amberg

Tel.: +49(0)9621 30857-0
Fax: +49(0)9621 38857-10

© 2020 Grammer Solar. All Rights Reserved. Designed by webfriends