Die Sonne kühlt den Fisch

Fisch Engert nutzt seit 5 Jahren Sonnenstrom von Grammer Solar zur Versorgung der Kühlanlagen

Für das Amberger Familienunternehmen Fisch Engert spielt Nachhaltigkeit, vor allem bei seiner Produktpalette, eine große Rolle. Deshalb ließ sich der Inhaber des Unternehmens, Andreas Aldefeld, im Juni 2016 eine 100 KW große Photovoltaikanlage auf das Dach seines Firmengebäudes bauen.

Die Sonne kühlt den Fisch - Juli 2016

Die Sonne kühlt den Fisch - Juni 2021

 

Nach fünf Jahren Betriebszeit haben wir nachgefragt:

Wie bewerten Sie aus heutiger Sicht die damalige Investition in die PV-Anlage?

Im Jahresschnitt können wir etwa 70 Prozent des erzeugten Stroms selbst nutzen und erreichen damit eine Autarkie von etwa 30 %. Das heißt, dass diese Investition für uns sehr wirtschaftlich war und ist.

War die Wirtschaftlichkeit Ihr einziger Beweggrund, die Anlage zu kaufen?

Nachhaltigkeit ist unsere Firmenphilosophie und nicht einfach ein Marketinginstrument. Wir achten bei unserem gesamten Produktsortiment sehr stark auf den ökologischen Fußabdruck. So haben wir beispielsweise Lachs aus nachhaltiger Fischhaltung im Programm. Das ist für die Zukunftsfähigkeit unseres Betriebes wichtig.

Sie würden also wieder in eine PV-Anlage investieren?

Ja, auf alle Fälle!

GS21 PV Engert NL KW26 04

GS21 PV Engert NL KW26 03


GRAMMER Solar ist TÜV-zertifizierter Fachbetrieb für Planung und Ausführung von PV-Anlagen und bürgt seit 40 Jahren für innovative Solartechnik in den Bereichen Solare Lüftung und Photovoltaik.

Wir gehören zu Deutschlands besten Solarfirmen: Platz 4 im Deutschland-Test von Focus Money in der Kategorie Solartechnik!

Deutschlands Beste Platz 4

 


Zentrale
Grammer Solar GmbH

Oskar-von-Miller Str. 8
92224 Amberg

Tel.: +49(0)9621 30857-0
Fax: +49(0)9621 30857-10

© 2022 Grammer Solar. All Rights Reserved. Designed by webfriends