Sonnenstrom für Gewerbe rentabler denn je

Langfristig stabiler und niedriger Strompreis durch Eigenverbrauch

seit Herbst 2018 versorgt eine 99 kWp-Anlage das Produktions- und Verwaltungsgebäude der Schilderfabrikation Moedel im Amberger Industriegebiet Nord mit SolarStrom.

"Wir fertigen in dieser Werkshalle Werbetafeln, Orientierungssysteme, Türschilder und digitale Informationssysteme, welche wir als deutscher Marktführer in ganz Europa vertreiben", so Martin Moedel.  

1902 Moedel a

 Die Installation in Ost-West Richtung ist zum einen für Flachdächer statisch optimiert, zum anderen kann dadurch der Eigenverbrauchsanteil im Vergleich zu einer reinen Südausrichtung deutlich erhöht werden. "Für die Firma Moedel war die Wirtschaftlichkeit der Anlage ein wichtiges Kaufargument, und die wird durch eine hohe Eigenverbrauchsquote deutlich erhöht!", erläutert Siegfried Schröpf, Geschäftsführer von Grammer Solar. "Aber auch Anlagen mit einem sehr geringen Eigenverbrauchsanteil sind sehr rentabel. Schließlich liegt der Preis für eine Kilowattstunde Solarstrom bei Anlagen dieser Größenordnung bei etwa 6 Cent."

1902 Moedel b

Zentrale
Grammer Solar GmbH

Oskar-von-Miller Str. 8
92224 Amberg

Tel.: +49(0)9621 30857-0
Fax: +49(0)9621 38857-10

© 2019 Grammer Solar. All Rights Reserved. Designed by webfriends